Noch Fragen? Na, dann man zu.

Wählen Sie Ihr Thema – und erhalten Sie auf einen Klick die passenden Infos.

Häufige Fragen zu Ihrem Vertrag

+ Wie viele Abschläge muss ich zahlen und wie werden sie berechnet?

Für Ihren Strom wie wir bzw. Ihr Erdgas wie wir zahlen Sie monatliche Abschläge, insgesamt elf Mal im Jahr. Im zwölften und letzten Vertragsmonat zahlen Sie keinen Abschlag. Wir errechnen dann Ihre Jahresverbrauchsmenge auf Grundlage der Zählerstände und erstellen die Jahresrechnung. Vor Rechnungsstellung wird rechtzeitig eine Ableseaufforderung (Ablesekarte) versandt. 

Für Neukunden berechnen wir die monatlichen Abschläge aus dem Periodenverbrauch des Netzbetreibers.

Noch ein Tipp: Nutzen Sie für die regelmäßigen Zahlungen Ihres Abschlags doch einfach den komfortablen Bankeinzugsservice. Sie vergessen damit keinen Überweisungstermin und vermeiden lästige Zahlungserinnerungen. Füllen Sie einfach gleich bei Vertragsabschluss das entsprechende Formular aus – oder rufen Sie einfach unseren Kundenservice an.

+ Welche Zahlungswege habe ich?

Für die Zahlung der fälligen Abschlagsbeträge können Sie unseren komfortablen Bankeinzugsservice nutzen. Damit ersparen Sie sich den Weg zu Ihrer Bank und die Gedanken an Zahlungstermine. Alternativ können Sie auch per Überweisung bzw. Dauerauftrag bezahlen.

Grundsätzlich verzichten wir auf Kautionen oder Vorkasse.

+ Wann bekomme ich meine Jahresverbrauchsabrechnung?

Im zwölften und letzten Vertragsmonat errechnen wir Ihre Jahresverbrauchsmenge anhand Ihrer Zählerstände. Auf dieser Grundlage erstellen wir die Jahresverbrauchsabrechnung. Lesen Sie den Zählerstand/die Zählerstände bitte selbst ab. Geben Sie Ihren Zählerstand dann einfach online in das Zählerstandsformular ein. Oder schicken Sie uns die ausgefüllte Selbstablesekarte zu. Sie erhalten die Karte rechtzeitig per Post.

+ Wann erfolgt die erste Abbuchung?

Mit Ihrem Abschlagsplan erhalten Sie die genauen Zahlungstermine sowie die Höhe der Abschlagszahlungen. 

+ Was ändert sich durch den Wechsel für mich?

Sie erhalten günstige Energie und die entsprechende Rechnung von Energie wie wir. Die Zähler und Leitungen bleiben weiterhin im Besitz Ihres örtlichen Netzbetreibers. Dieser ist auch weiterhin bei technischen Störungen zuständig.

+ Wo finde ich meine Zählernummer?

Ihre Zählernummer finden Sie auf Ihrer letzten Strom- bzw. Erdgasrechnung und auf dem jeweiligen Zähler.

+ Wer liest den Zählerstand ab?

Bevor wir die Jahresverbrauchsabrechnung erstellen, bitten wir Sie Ihren Zählerstand abzulesen. Diesen können Sie dann entweder online eingeben oder uns mit der Selbstablesekarte zusenden.

+ Wer steckt eigentlich hinter „Energie wie wir“?

Energie wie wir ist ein Angebot von swb Vertrieb Bremen GmbH, einer Tochtergesellschaft der swb AG. Die swb AG bildet mit ihren Tochtergesellschaften und Beteiligungen die Unternehmensgruppe swb und steht in den Städten Bremen, Bremerhaven und der Region Norddeutschland für Energie, Trinkwasser und Telekommunikation. Rund um diese Produkte bietet swb Vertrieb Beratung und Dienstleistungen an. In Bremen und Bremerhaven ist swb bei Strom und Erdgas der Grundversorger.
Mit der Strategie, Energie aus Abfall zu erzeugen, schlägt der Konzern den Bogen zwischen Erzeugung und Entsorgung. Technische Dienstleistungen für private Haushalte und Unternehmen vervollständigen das umfangreiche Leistungsspektrum, das auf Zuverlässigkeit, faire Preise und umfassenden Service ausgerichtet ist.

Alle Informationen: www.swb-gruppe.de
Besuchen Sie uns auch auf 
Facebook (www.facebook.com/swb.online),
Twitter (www.twitter.com/swb_online), 
YouTube (www.youtube.com/user/swbler) und 
Instagram (https://www.instagram.com/swb_online/).

swb fördert schon seit mehr als zehn Jahren Investitionen zum Bau regenerativer Anlagen in der Region. Zudem investiert swb konsequent in die eigene Kraftwerkstechnik und den Bau innovativer Kraftwerke. Aktuell befinden sich mehrere Windparks in der Projektphase. Ein hocheffizientes Gas- und Dampfturbinenkraftwerk hat Ende 2016 seinen kommerziellen Betrieb aufgenommen. Unser Wasserkraftwerk an der Weser ist seit November 2011 in Betrieb. Außerdem haben wir gemeinsam mit der Oldenburger EWE AG eine der weltweit größten bauwerksintegrierten Photovoltaikanlagen auf dem Dach eines deutschen Sportstadions realisiert. Die Anlage ist integriert in Dach und Seitenwände des Bremer Weserstadions.

+ Wie erreiche ich den Kundenservice?

Wir sind telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00–18.00 Uhr über die kostenlose Hotline 0800 0000 444 oder per E-Mail über das Kontaktformular unter www.energie-wie-wir.de/kontakt für Sie da.
 

+ Kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Sie können Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Schicken Sie Ihren schriftlichen Widerruf als Brief, Fax oder E-Mail bitte unbedingt an diese Adresse: swb Vertrieb Bremen GmbH, Theodor-Heuss-Allee 20, 28215 Bremen, Fax: 0800 000 3333 99, E-Mail: info@swb-gruppe.de

Details entnehmen Sie unseren AGB.

+ Welche Kündigungsfristen und -termine muss ich einhalten?

Die Laufzeit von Strom wie wir und Erdgas wie wir beträgt jeweils zwölf Monate. Wollen Sie unsere Energie weiter beziehen, müssen Sie nichts tun. Sie erhalten rechtzeitig vor Ende der Vertragslaufzeit ein Nachfolgeangebot. 

+ Wie informiert mich „Energie wie wir“ zu den Nachfolgeangeboten?

Rechtzeitig vor Vertragsende erhalten Sie von uns schriftlich ein neues Angebot, in dem wir Sie über die aktuellen Konditionen informieren. Nehmen Sie dieses Nachfolgeangebot an, sichern Sie sich Ihre Energie wie wir weiterhin mit der bekannten Laufzeit über zwölf Monate. Was Sie dann tun müssen? So gut wie nichts! Legen Sie das Schreiben bitte einfach zu Ihren Unterlagen. Wir verzichten damit ausdrücklich auf die Schriftform und die Rücksendung Ihrer Annahmeerklärung. Ebenfalls ganz unkompliziert: Die beim bisherigen Vertragsabschluss geltenden AGB sind auch weiterhin gültig. 

+ Wie lang ist die Mindestvertragslaufzeit?

Die Laufzeit von Strom wie wir und Erdgas wie wir beträgt jeweils zwölf Monate. Sie erhalten rechtzeitig vor Ende Ihrer Laufzeit ein Nachfolgeangebot. Sie müssen nichts tun, um weiter Strom wie wir und Erdgas wie wir zu bekommen.

+ Wo finde ich die allgemeinen Geschäftsbedingungen?

Die AGB finden Sie direkt an Ihrem Vertrag. Wenn Sie die Vertragsunterlagen herunterladen oder sich ein Exemplar zusenden lassen, sind die AGB immer mit dabei.

+ Warum erhalte ich eine Mahnung und was soll ich jetzt tun?

Sollten Sie eine Mahnung von uns erhalten haben, ist Ihre Abschlagszahlung nicht bei uns eingetroffen. Vielleicht haben Sie ein neues Bankkonto und vergessen, uns das mitzuteilen? Zahlen Sie bitte im Fall einer Mahnung sofort. Die Fälligkeitstermine für Ihre Abschlagszahlungen finden Sie in Ihrer Vertragsbestätigung. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Mahnung haben, können Sie sich auch vertrauensvoll an unseren Kundenservice wenden.

+ Welchen Datenschutz bieten Sie mir?

Ihr Vertragspartner swb möchte, dass Sie sich auch datenschutzrechtlich sicher fühlen. Deshalb sind unsere Websites zertifiziert. Besonders sensible Daten (z. B. Bankdaten, Registrierungsdaten) werden von uns zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff per SSL verschlüsselt. Lesen Sie mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

+ Was sind meine Rechte als Verbraucher?

Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung können an unseren Kundenservice per E-Mail gerichtet werden. Sie können sich auch an den Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für Elektrizität und Erdgas wenden, um Informationen über Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Erdgas zu erhalten:

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Erdgas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen 
Verbraucherservice 
Postfach 80 01 
53105 Bonn 

Bundesweites Infotelefon (Festnetzpreis 14 Ct./min; Mobilfunkpreise max. 42 Ct./min):
Mo.–Fr. 09.00–15.00 Uhr
T 030 22480500 oder 0180 5101000
F 030 22480323
verbraucherservice-energie@bnetza.de 
www.bnetza.de 

Zur Beilegung von Streitigkeiten kann auch ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich zunächst an unseren Kundenservice gewendet haben und keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.

Schlichtungsstelle Energie e. V.
Friedrichstraße 133 
10117 Berlin

T 030 27572400 
info@schlichtungsstelle-energie.de 
www.schlichtungsstelle-energie.de

Die Europäische Kommission stellt eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten zur Verfügung. Auf diese Online-Plattform können Sie zugreifen über den Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse ist: info@swb-gruppe.de